Kollagen

29,90

5,98 / 100 g

Vorrätig

Produkt enthält: 500 g

Artikelnummer: GM009-1-1-3-1-1-1-1-2-1-1-1-2-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Kollagen Pulver

Unser Kollagen Pulver ist eine Nahrungsergänzung der besonderen Art. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes Strukturprotein, welches hauptsächlich im menschlichen Bindegewebe, aber auch in Bereichen des passiven Bewegungsapparates, also der Sehnen, Bänder und Gelenke zu finden ist. Zudem bestehen gewisse Hautschichten ebenfalls aus dem Strukturprotein.

Warum empfiehlt sich die Einnahme unserer Nahrungsergänzung? Wie genau wirkt unser Supplement und welche Vorteile resultieren aus der Einnahme? Herrschen ideale Zeitpunkte zur Einnahme vor und für wen ist unser Supplement grundlegend geeignet?

Um die Wertigkeit unseres Supplements genau nachvollziehen zu können, ist es von wichtiger Natur, die Eigenschaften und Wirkungsweisen dieses Strukturproteins zu verstehen.

Grundlegend lassen sich Kollagene in verschiedene Unterarten aufteilen. Hauptsächlich der sogenannte Typ I ist beim Menschen in großem Maße vorzufinden. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes fibrilläres Kollagen. Unter dem Begriff Fibrillen versteht man gemeinhin sehr feine Muskel- und Nervenfasern.

Kollegane gelten mit einem Anteil von über 30% als Hauptbestandteil aller Proteine im menschlichen Organismus. Das Strukturprotein ist markanter Bestandteil des Bindegewebes, insbesondere der Knochen und der Zähne.

Es wird deshalb als sogenanntes „Strukturprotein“ bezeichnet, da es im extrazellulären Bereich in Wechselwirkung mit anderen Stoffen eine Art Gerüst um jede Zelle bildet. Die Basis für unser Kollagen Pulver wird von einigen Aminosäuren gebildet. Dies sind im Speziellen vor allem die Proteinbausteine Glycin, Lysin und Prolin.

Das Glycin ist die mit Abstand kleinste α-Aminosäure und gehört zum Stamm der eiweißbildenen, also proteinogenen Aminosäuren. Sie ist nicht essentiell, kann also vom Körper, zumindest in geringen Dosierungen, selbst synthetisiert werden.

Lysin ist neben Glycin eine weitere α-Aminosäure, allerdings essentiell. Somit kann sie nicht vom Körper selbst produziert werden.

Den wohl wichtigsten Part nimmt das sogenannte Prolin ein. Grundlegend wird das Prolin im menschlichen Organismus für die Bildung von Kollagenen benötigt. Hierbei entscheidend ist die Wechselwirkung mit der Ascorbinsäure, als dem Vitamin C. Erst in Kombination mit diesem Vitamin verändert sich die grundlegende Struktur dieser Aminosäure. Es entsteht das sogenannte Hydroxyprolin. Unter Zuhilfenahme dieses speziellen Bausteins können gewisse Quervernetzungen unterhalb der Moleküle entstehen, die das gesamte System deutlich reißfester gestalten.

Grundsätzlich kommt das Strukturprotein beispielsweise in Rindfleisch vor. Der bekannteste Vertreter ist die Gelatine mit einem Verhältnis von 24 auf 100 Gramm. An dieser Stelle sei gesagt, dass der Rückschluss, Weingummiprodukte seien im Zuge der Kollagenaufnahme empfehlenswert, selbstverständlich enttäuscht werden muss, da es zusätzlich zum Kollagen sehr viele Einfachzucker enthält, die dem Körper aus gesundheitlichen Gründen nur in sehr geringen Maßen zugeführt werden sollten. Besonders deswegen empfiehlt sich die Einnahme unseres Supplements, da es sich hierbei um ein reines Kollagenhydrolysat handelt.

Im Allgemeinen verhält es sich so, dass der menschliche Körper das Strukturprotein selbst synthetisieren kann. Allerdings wird sehr häufig der Fakt außer Acht gelassen, dass die Produktion von Kollagenen im Laufe der Zeit weiter abnimmt, was unter anderem die Faltenbildung im voranschreitenden Alter begründet.

Idealerweise sollte unser Kollagen Pulver im Zuge einer normalen Mahlzeit mit ausreichend Wasser genommen werden, um die Aufnahme zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei unserem Supplement lediglich um eine sogenannte Ergänzung handelt. Nahrungsergänzungen sollten in keinem Fall als Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährungsweise dienen.

(Detaillierte Informationen zu allen enthaltenden Inhaltsstoffen entnehmen Sie bitte den beigefügten Nährwerttabellen.)

Zutaten

Zutaten: Kollagenhydrolysat (Rind). (Spuren von Erd- nüssen, Hühnerei-Eiweiß, Milcheiweiß und Gluten können nicht ausgeschlossen werden. )

Warnhinweise: Kann Spuren von Laktose, Nüssen, Ei und Soja enthalten.

Einnahme

Dosierung: 10g Pulver in Wasser lösen.

Hinweise: Diätetisches Lebensmittel. Empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwenden.

Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Für Schwangere und stillende Mütter nicht geeignet. Lichtgeschützt, dicht verschlossen und trocken lagern (zw. 5-30°C).
Innerhalb von 6 Monaten nach Öffnen aufbrauchen.

Menü